Doc Morris Prospekt - 1.4.2020 - 30.9.2020 - ABGELAUFENE AKTION

Doc Morris Prospekt - 1.4.2020 - 30.9.2020 - ABGELAUFENE AKTION

1 ... 74 ... 80
Prospekte Doc Morris - 1.4.2020 - 30.9.2020 - Produkte in Aktion - telefon, notfall. Seite 74.
1 ... 74 ... 80

Scrolle durch dieses Doc Morris-Prospekt, welches von 1.4.2020 bis 30.9.2020 gültig ist, um die neuesten Angebote zu entdecken. Auf den 79-Seiten der aktuellen Wochenanzeige findest du die besten Waren aus der Kategorie Apotheken. Wenn du bei deinem nächsten Doc Morris-Einkauf Geld sparen möchtest, vergiss nicht das gesamte Flugblatt von Seite 1 bis Seite 79 durchzuschauen. Wenn du klug einkaufen gehst und bei deinem nächsten Doc Morris-Einkauf Geld sparen möchtest, verpasse nicht das aktuellste Prospekt mit erstaunlichen Preisen und unglaublichen Rabatten. Komme einfach jeden Tag zu Rabatt Kompass zurück um sicherzustellen, dass du all die großartigen Angebote deiner Lieblingshändler nicht verpasst.

Produkte in diesem Prospekt

AGB/Datenschutz Allgemeine Geschäftsbedingungen 5. Widerrufsbelehrung 1. Bestellung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, DocMorris N.V. (Hausanschrift: Avantisallee 152, 6422 RA Heerlen, Niederlande; Postanschrift zur Warenrücksendung: DocMorris, Postfach, 52098 Aachen), Telefon: 0800 480 8000 (kostenfrei), E-Mail: [email protected], mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. Brief, E-Mail oder telefonisch) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Widerrufsformular auf DocMorris.de herunterladen oder telefonisch bei uns anfordern. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden oder uns vor Ablauf der Widerrufsfrist anrufen. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. a. Bei der Apotheke DocMorris N.V. (im Folgenden kurz DocMorris genannt) können Sie per Post, per E-Mail, per Telefon oder per Fax bestellen. b. Bei Bestellung rezeptpflichtiger Medikamente ist es notwendig, dass Sie uns ein gültiges Original-Rezept per Post zuschicken. Hierfür senden wir Ihnen auf Wunsch gerne kostenlos Freiumschläge zu. Die Annahme der Bestellung kann erst nach erfolgreicher Prüfung des Rezeptes erfolgen. Die Rezeptprüfung erfolgt spätestens vor Ablauf von 2 Werktagen nach Rezepteingang. c. Aus Gründen der Arzneimittelsicherheit können für bestimmte Medikamente, wie z. B. Schlaf- oder Schmerzmittel, bestimmte Höchstabgabemengen gelten. d. Nach gesetzlichen Vorgaben dürfen folgende Medikamente nicht auf dem Versandweg abgegeben werden und sind daher bei DocMorris nicht erhältlich: Betäubungsmittel laut BTM-Gesetz, Notfall-Kontrazeptiva („Pille danach“), Medikamente, für die ein T-Rezept erforderlich ist, Medikamente für Lebensmitteltiere. e. Manche individuell anzufertigende Arzneimittel (Rezepturen) sind bei DocMorris nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich vor Bestellung einer Rezeptur an unseren Kundenservice unter 0800 480 8000 (kostenfrei). 2. Lieferung a. Ihre Lieferung verlässt innerhalb von 2 Werktagen nach Bestelleingang unser Haus. Anderenfalls werden wir Sie informieren. Für eventuelle Nachlieferungen entstehen Ihnen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten. b. In der Standardlieferung sind Bestellungen, die ein Rezept beinhalten, und Bestellungen rezeptfreier Produkte ab 19 Euro Bestellwert versandkostenfrei. Für Bestellungen rezeptfreier Produkte unter 19 Euro Bestellwert betragen die Versandkosten bei Standardlieferung 2,95 Euro. c. Die Lieferung der Ware erfolgt durch ein von uns beauftragtes Transportunternehmen. d. Die Lieferung kühlpflichtiger Ware erfolgt mit speziellen Kühlfahrzeugen. e. Die Zustellung erfolgt an Ihre Wunschadresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. f. Die erfolgreiche Zustellung wird durch Unterschrift quittiert. Aus Gründen der Arzneimittelsicherheit wird Ihre Lieferung nicht an Kinder ausgehändigt. g. Aufgrund geltenden Rechts oder entsprechender Vereinbarungen mit den gesetzlichen Krankenkassen können wir berechtigt bzw. verpflichtet sein, für bestimmte Medikamente wirkstoffgleiche Austauschprodukte oder Reimporte zu liefern. Solche Lieferungen entsprechen dem Liefervertrag und sind daher insoweit weder als Falschlieferung noch als mangelhafte Lieferung zu werten. 3. Mängelhaftung Liegt ein Mangel der Ware vor, gelten die gesetzlichen Bestimmungen. 4. Zahlung a. Zahlungswege: Im Standard-Zahlungsverfahren werden Rechnungsbeträge per SEPA-Lastschrift („Lastschrift“) eingezogen. Eine Zahlung per Lastschrift ist nur nach erfolgreicher Bonitätsprüfung (siehe Datenschutzhinweis) möglich. Um Ihre Bestellung per Lastschrift zu zahlen, ist es erforderlich, dass Sie ein Lastschriftmandat erteilen, welches den Lastschriftnehmer berechtigt, den jeweiligen Rechnungsbetrag von Ihrem Konto einzuziehen. Lastschriftnehmer ist die D&W Mailorder Service B.V., ein Schwesterunternehmen von DocMorris, das Ihr Konto im Auftrag von DocMorris belastet. Selbstverständlich wird Ihr Konto erst dann belastet, wenn ein entsprechendes Lastschriftmandat vorliegt. Sollten Sie in der Vergangenheit bereits eine Einzugsermächtigung erteilt haben, wird diese auf das SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt und wir lassen die Rechnungsbeträge wie gewohnt von Ihrem Bankkonto einziehen, soweit wir Sie zuvor über die Umstellung unter Angabe der das SEPA-Mandat kennzeichnenden Mandatsreferenz und der Gläubiger-Identifikationsnummer des Lastschriftnehmers in Textform informiert haben. Der sich aus den Rechnungsunterlagen ergebende Zahlbetrag wird nicht vor Ablauf von 2 Kalendertagen nach Warenausgang von Ihrem Konto eingezogen. Grundsätzlich ist auch der Kauf per Rechnung (setzt Bonitätsprüfung voraus – siehe Datenschutzhinweis) oder per Kreditkarte möglich. Bei Online-Kauf stehen weitere Zahlungsarten zur Wahl. Rezeptbestellungen können nur per Lastschrift oder auf Rechnung gezahlt werden. b. Alle Preisangaben und Angebote gelten nur für Bestellungen bei der Versandapotheke DocMorris, nicht aber in stationären DocMorris-Apotheken. Die Preise in gedruckten Werbemitteln können von den Preisen auf DocMorris.de abweichen. c. Für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen bieten wir bei Vorlage eines Kassenrezeptes die Direktabrechnung mit der Kasse an, sofern diese die Direktabrechnung akzeptiert. Für privat Versicherte legen wir jeder Lieferung einen Zahlungsbeleg bei, der ggf. zur Erstattung bei der privaten Krankenversicherung eingereicht werden kann. 6. Ausschluss des Widerrufsrechts Soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, ist das Widerrufsrecht in folgenden Fällen ausgeschlossen: a. bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Dies betrifft z. B. Arzneimittel mit einer Versiegelung sowie Hygieneartikel und Teststreifen, soweit jeweils ihre Versiegelung geöffnet bzw. entfernt wurde. b. bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, z. B. bei Rezepturarzneimitteln. c. bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. 7. Rücksendung Warenrücksendungen richten Sie bitte an DocMorris, Postfach, 52098 Aachen. Im Falle eines Widerrufs oder einer berechtigten Reklamation können Sie die Ware kostenlos an DocMorris zurücksenden. Für die kostenfreie Rücksendung stellen wir Ihnen gerne ein Retouren-Etikett zur Verfügung. Wenden Sie sich hierzu gegebenenfalls an unser Serviceteam: Telefon 0800 480 8000 (kostenfrei). Das Etikett können Sie auf das Postpaket mit dem zurückzusendenden Artikel kleben und dieses dann bei Ihrer Postfiliale abgeben. Sobald die Retoure bei uns eingegangen ist, erhalten Sie Ihrem Wunsch entsprechend eine Gutschrift oder eine Ersatzlieferung. 8. Sonstiges a. Stand der AGB ist Februar 2020. b. Es gelten die jeweils aktuelle Fassung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Recht der Niederlande mit Ausnahme der zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. c. Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften. Datenschutzhinweis gemäß DSGVO Stand: Mai 2018 DocMorris N. V., Avantisallee 152, 6422 RA Heerlen, Niederlande, Tel. 0800 480 8000, [email protected], achtet auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und informiert Sie hiermit nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung dieser Daten. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter [email protected] de sowie unter der oben angegebenen Telefonnummer und Anschrift. Zwecke der Datenverarbeitung: Im Rahmen Ihrer Rezepteinsendung bzw. Bestellung erfolgt die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages mit einem Angehörigen eines Gesundheitsberufs (Art. 9 Abs.2 lit. h DSGVO) zur Lieferung, Zahlungsabwicklung und Rezeptabrechnung. Der Vertrag mit Ihnen ist damit die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung (Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO). Ihre Daten werden wir im gesetzlich erforderlichen Umfang auch zur Erfüllung unserer Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten nach dem niederländischen Handels- und Steuerrecht verarbeiten (Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO). Außerdem werden wir die Daten zur Erfüllung unserer Verpflichtung zur pharmazeutischen Beratung verwenden (Art. 6 Abs.1 lit.c DSGVO; § 20, § 17 Abs. 2a, 7 ApBetrO). Die Bereitstellung der Adressdaten, Telefonnummer und Bestelldaten ist für den Vertragsabschluss erforderlich, ebenfalls Ihr Geburtsdatum zum Zweck des Altersnachweises und der persönlichen Identifikation bei späteren Kontakten. Die Angabe der Bankverbindung ist freiwillig. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Adressdaten zur Direkt-Werbung – also zur Zusendung von Informationen über unsere Produkte, Leistungen und Aktionen (gemäß Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO), mit dem Interesse, Sie als Kunden hierfür zu gewinnen (Art.13 Abs. 1 lit.d DSGVO). Der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Werbung können Sie jederzeit, insbesondere unter den oben genannten Kontaktdaten, widersprechen. Weitere Empfänger dieser Daten im Rahmen der Abwicklung des Vertrags über die Rezepteinreichung bzw. Bestellung sind Versanddienstleister (Adressdaten und Kontaktdaten), Zahlungsdienstleister (nur Bezahldaten) und Rezeptabrechnungsstelle (bei Kassenrezepten), im Rahmen der Direkt-Werbung auch Dienstleister für den Werbemittelversand (nur Adressdaten). Weitere Informationen auf www.docmorris.de/datenschutz oder in Papierform, einfach telefonisch anfordern unter 0800 480 8000 (kostenfrei). 74 Ihr Vertragspartner: DocMorris N.V., Avantisallee 152, 6422 RA Heerlen, Niederlande, KVK-Nr. 14066093. Verantwortlicher Vorstand: Olaf Heinrich (Vorsitz), Michael Veigel.

Doc Morris Prospekte

TOP Prospekte