Prospekte, Aktionen und Öffnungszeiten OBI

Über OBI - Ein Baumarkt aus dem Lehrbuch

Gegründet wurde Obi 1970 von Emil Lux, Manfred Maus und Klaus Birker mit der Eröffnung des ersten Obi-Marktes im Einkaufszentrum Alstertal in Hamburg-Poppenbüttel. Den Firmennamen Obi kaufte Maus für 3.000 Francs (umgerechnet rund 460 €) von Geschäftsleuten, die in Frankreich einen Baumarkt mit diesem Namen betrieben; der Name geht auf die französische Aussprache des Wortes Hobby zurück. Laut Kaufvertrag dürfen in Frankreich keine weiteren Obi-Märkte eröffnet werden. Die in Frankreich bestehenden Obi-Märkte gehören zur französischen Leroy-Merlin-Baumarktgruppe.

1985 übernahm die Unternehmensgruppe Tengelmann die Mehrheit an Obi, der Anteil wurde im Jahr 2007 durch Kauf der Anteile der Gründerfamilie Lux von 63 % auf 74 % erhöht.
Ende der 1990er Jahre wurde die Kette IMO-Markt Baumarkt mit sechs Märkten erster Franchisepartner in Österreich. 2010 verkaufte IMO-Markt Baumarkt die Obi-Baumärkte an Obi. Die Immobilien blieben bei IMO-Markt Baumarkt. Weiterhin betreiben acht Franchisepartner insgesamt 32 Märkte. Einer dieser Partner ist der seit 1894 bestehende Baustoffhändler A. Sochor, der 2006 selbst einen Umsatz von etwa 100 Millionen Euro machte.

Die elf Schweizer Märkte werden seit der Kooperation mit der Migros als Franchisepartner betrieben, welche bereits seit 2005 versucht einen Obi-Baumarkt in Pratteln zu bauen.
2015 übernahm OBI insgesamt 68 Filialen des österreichischen Konkurrenten Baumax in Österreich, Tschechien, der Slowakei und in Slowenien.

Angebote und Coupons

  • Obi arbeitet vor allem mit regionalen Geschäften bei Ihnen vor Ort, der Ihnen individuell Rabatt anbieten kann
  • Online können Sie Coupons zum ausdrucken runterladen und verschenken
  • In Berlin gibt es ein riesen Lager, wo Ihre Produkte teils kostenfrei versendet werden
  • Waldshut bleibt wichtiger Angelpunkt für die Obi Geschichte
  • Im Frühling gibt es zum Beispiel extrem viele Gutscheine im Online Shop für Aktionen für Rindenmulch und andere Kompostarten
  • Gutscheine sind ideal zum Verschenken im Frühling

Vergessen Sie nicht Ihre persönlichen Prozente vor Ort einzusetzen. OBI ist immer einen Besuch bei einer AKtion wert. Ab zum Gartenplaner und los geht Ihr Projekt.

Informationen zum Unternehmen - Sortiment und Regale voller Marken

Großatiges Markensortiment bietet Ihnen OBI. Doch damit nicht genug! Bei OBI bekommen Sie nicht nur die erstklassigen Qualitätsprodukte von Top-Marken, sondern kaufen diese auch im besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Setzen Sie zum Beispiel im Bereich Boden- und Wandgestaltung auf Marken wie Alpina, Fermacell, Schöner Wohnen oder Erfurt. Kaufen Sie Qualitätsmaschinen von Black & Decker, Dolmar, Bosch oder Metabo. Arbeiten Sie nur mit den Expertenwerkzeugen von Famex und sanieren Sie Ihre Feuchträume mit den bewährten Erzeugnissen sowie erstklassigen Innovationen von Grohe.

Die reine Werbung hält sie auf dem aktuellen Stand. Doch der persönliche Bezug zu Ihrem lokalen Obi vor Ort, ist was diesen Baumarkt ausmacht. Sie haben stets eine Hotline zu Verfügung, um diese rund um die Uhr anzurufen. Die Berater verfügen über Kompetenz in Ihrem Bereich. Monatliche Prospekte mit aktuellen Angeboten, Aktionen und Werbung werden entweder per Mail oder sogar per Post an Sie versendet. Alles weitere Online unter: https://www.obi.de