Prospekte, Aktionen und Öffnungszeiten Roller

ROLLER gilt als Erfinder der Möbel Discountpreise
Mit der Idee "gute Möbel günstiger verkaufen" begann 1969 die Erfolgsstory von ROLLER in einer kleinen Lagerhalle. Roller ist ein deutscher Möbel-Discounter, der seinen Sitz in Gelsenkirchen hat. Das Unternehmen wurde in 1969 durch Hans-Joachim Tessner gegründet. Der Gründer ist gelernter Einzelhandelskaufmann. Das Unternehmen besaß anfangs nur eine Lagerhalle. Nur einige Jahre später folgen die ersten Testmärkte. Der erste Markt war in der Georgsmarienhütte. Im Jahr 1996 wurde die 50. Niederlassung eröffnet.

Informationen zum Unternehmen

Das Unternehmen hat seit 2004 einen Online Shop. Im Jahr 2007 trat das Unternehmen zum ersten Mal mit deutschlandweiter TV-Werbung auf. Darüber hinaus ist das Unternehmen Sponsor des FC Schalke 04.

Bis heute betreibt der Möbel-Discounter fast 150 Einrichtungsgeschäfte. Das Unternehmen beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter. Im Sortiment von Roller findet man Möbel und artverwandte Waren wie Gardinen, Teppiche, Bodenbeläge, Farben und Tapeten.

Schließlich besitzt das Unternehmen auch einen Online Shop. So werden bei Roller gute Möbel zu fairen Preisen angeboten. Der ganze Stil ist sehr klassisch, aber zugleich aufregend. Die Farben sind perfekt gewählt, um Vertrauen aufkommen zu lassen. Roller erfreut sich in Deutschland größter Beliebtheit. In Großstädten Berlin, Duisburg, Wittlich, Gronau, Dortmund oder natürlich Gelsenkirchen ist Roller der Ausstatter für Ihr zu Hause. Roller hat sich zum Versandhaus entwickelt, mit immer noch starker Präsenz vor Ort. Das gibt es doch gar nicht – doch bei Roller. Der Slogan ist perfekt.

Verkaufskonzept

Das Angebot von Roller ist vielfältig und kann sich sehen lassen. So findet man in den Roller Möbelhäusern Waren Artikel für Wohn- und Schlafzimmer, Kinder- und Jugendzimmer, Küchen- und Badezimmermöbel, Leuchten, Gardinen, Bodenbeläge und Gartenmöbel. Darüber hinaus findet man bei Roller auch zahlreiche Produkte zum Wohnen und Renovieren. Alle Produkte werden einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen. Ein freundlicher Kundendienst rundet das Einkaufserlebnis in den Roller Möbelmärkten ab.

Die Roller Einrichtungshäuser vor Ort informieren wöchentlich mit Aktionen und Werbung über die regelmäßig erscheinenden Prospekte. Der Newsletter, worin man sich eintragen sollte, hebt Angebote der Woche hervor und unterstreicht alle in der TV Werbung angesprochenen Deals. Das Roller auch neue Wege geht, erkennt man daran, dass auch Motorroller ab und zu im Sortiment Platz finden. Somit geht man neben Möbeln auch mal einen modernen Weg für jüngere Kunden. Darüber hinaus findet man in den Katalogen auch die gültigen Öffnungszeiten für das Roller Einrichtungshaus in seiner Nähe. Grundsätzlich sind die Öffnungszeiten Mo – Fr von 9:00 bis 20:00 Uhr. Für alle weiteren Informationen besuchen Sie die Online Seite : https://www.roller.de