Prospekte, Aktionen und Öffnungszeiten Rossmann

Rossmann - Standorte

Über Rossmann

Rossmann ist die zweitgrößte Drogeriemarktkette in Deutschland. Sie hat ihren Sitz in Burgwedel bei Hannover. Es gehören in Deutschland 2.110 Märkte zur Kette, welche 32.000 Mitarbeiter beschäftigen. Rossmann wurde in 1972 gegründet. Insgesamt gibt es 3.790 Filialen, welche 54.500 Mitarbeiter beschäftigen. Weitere Rossmann-Märkte sind in den Ländern Albanien, Polen, Tschechien, Kosovo, Ungarn und in der Türkei zu finden.

Informationen zum Unternehmen

Das Unternehmen wurde vom gelernten Drogist Dirk Roßmann im Alter von 25 Jahren gegründet. Das erste Geschäft befand sich in der Jakobstraße in Hannover. Nachdem das Unternehmen in 1972 gegründet wurde, gab es am Eröffnungstag ein großes Chaos. Seine Idee eines Discountmarktes für Drogerieartikel ist auf ein großes Interesse bei den Kunden gestoßen. Das Geschäft war zudem der erste Drogeriemarkt in Deutschland, wo man sich selbst bedienen konnte.

In Polen gibt es insgesamt 1.169 Filialen. In Ungarn gibt es 198 Filialen, während es in Tschechien 131 Filialen gibt. Mit dem Fußballer Altin Laia in Albanien wurden in diesem Land die ersten Rossmann-Geschäfte eröffnet. Im Juli 2010 wurde in Ankara die erste türkische Filiale eröffnet.

Im Jahr 2018 erzielte die ROSSMANN-Gruppe mit 3.930 Verkaufsstellen in Deutschland, Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien, Kosovo und der Türkei einen Umsatz von 9,46 Milliarden Euro.

Verkaufskonzept

Ziel des Unternehmens ist eine schnelle Expansion in Deutschland und in Osteuropa. Die Geschäfte sind von den Farben Weiß und Rot geprägt. Das Verkaufskonzept beinhaltet Angebote von Drogerieartikeln, die preiswert zu erhalten sind. Dies ist auch ein Grund, warum Rossmann so erfolgreich ist.

Seit dem Jahr 1999 ist Rossmann im Versandhandel auch online tätig. So hatte Rossmann als erstes Unternehmen eine Internet-Drogerie eröffnet. Heute wird das gesamte Angebot von Drogerieartikeln auch im Internet angeboten. Immer größere Bedeutung gewinnt der Newsletter. Im Online Shop kann man sich mit der E-Mail-Adresse eintragen. Somit erhält man den Prospekt wöchentliche. Dort enthalten sind die Angebote dieser Woche. Falls man mal eine Werbung im Fernsehen verpasst hat. Aktuellen im Blätterkatalog enthalten sind vor allem Angebote zur Abkühlung. Kleine Pools für Kinder, Sonnencreme, sowie Sonnenschirme steigen in der Nachfrage.

Das Angebot an Produkten umfasst folgende Bereiche:

  • Naturkosmetik
  • BioLebensmittel
  • Wein
  • Fotodienst
  • Eigenmarken wie Babydream, Sunozon, Winston, Isana, domo und Alouette

In der Ideenwelt von Rossmann gibt es als Drogeriemarkt somit eingekaufte Artikel, sowie Eigenmarken. Beides findet bei Rossmann gleiche Gewichtung, was nicht immer auf dem Markt der Fall ist. Uneigennützig gibt sich somit das Unternehmen, was es umso symphytischer macht. Bleiben Sie aktuell, gehen Sie mit den Trends für Make-Up beispielsweise oder lassen sich alt klassisch von Blätterkatalogen zum Kauf anregen.

Darüber hinaus konnten Rossmann Produkte in den letzten 20 Jahren über 465 Mal ein „sehr gut“ und „gut“ im Öko-Test und in der Stiftung Warentest erhalten. Auf dieser Website finden Sie immer den aktuellen Rossmann Prospekt. https://www.rossmann.de

Das Erste was Sie finden ist die Vorschau. Diese können Sie als PDF runterladen und durch den Prospekt der Woche blättern.