Bauhaus Prospekt - vom 29.12.2023 bis 30.06.2024 - Seite 53 *

thumbnail - Prospekte Bauhaus - 29.12.2023 - 30.06.2024 - Produkte in Aktion - Top, Pflanzenschutz, Kompost. Seite 53.
53 / 69

* Gültig in allen Filialen Bauhaus

Nächste anzeigen

Produkte in diesem Prospekt

 
Natürliche Helfer Die Natur ist Ihr bester Helfer im Kampf gegen Schädlinge! Denn für (fast) jeden Schädling gibt es auch einen Fressfeind. Wir bringen im ­Gemüsebeet zusammen, was zusammen­gehört. Die Folge ist Pflanzenschutz auf ­natürlichste Weise, ganz ohne Chemie. Mit dem Bestell-Set aus dem BAUHAUS Fachcentrum kommen die passenden Fressfeinde Ihrer Schädlinge samt ausführlicher Anleitung direkt zu Ihnen nach Hause! Mehr dazu beim Nützlingspezialisten NEUDORFF www.neudorff.de/ pflanzenwissen/nuetzlinge MIT NÜTZLINGEN ­GEGEN SCHÄDLINGE Die Natur macht’s! Wenn Sie mit Nützlingen gegen den Befall von Schädlingen vorgehen, brauchen Sie nicht die Giftspritze einsetzen. Die tolle Wirkung von Nematode, Marienkäfer & Co. geht aber noch viel weiter: Nützlinge haben keine negative Auswirkung auf die Umwelt. Sie hinterlassen keine Rückstände in Nahrungsmitteln und haben auch kein Risiko für den Anwender. Die Wartezeiten sind extrem kurz und meist tritt auch eine nachhaltige, dauerhafte Wirkung ein. Und mit dem Auftreten von Resistenzen muss man auch nicht rechnen. Was will man mehr? Das passende Umfeld Damit sich die fleißigen Helfer in Ihrem Garten wohl fühlen, sollte dieser möglichst naturnah angelegt sein. Verzichten Sie so konsequent wie möglich auf Insektizide. Mit Laubund Reisighaufen sowie Wildgehölzhecken bieten Sie Insekten, Säugetieren und Vögeln sowohl Unterschlupf als auch Jagdrevier. Damit sich Bodennützlinge wohlfühlen, sollte das Erdreich möglichst frei von Chemie bleiben. Besonders beliebt bei den hilfreichen Würmern und Mikroorganismen: der Kompost! Und für Insekten bieten abgestorbene Blütenstände oder gar Insektenhotels einen willkommenen Unterschlupf. Vor dem ersten Einsatz Post für die bösen Buben Neudorff Bestellkarte Bestellset gegen Bodenschädlinge 25914548 | Tiefpreis* gegen Schadinsekten 25913369 | Tiefpreis* Da bisher (leider!) nur wenige Gärtner regelmäßig mit Nützlingen arbeiten, sollte man sich vor dem Einsatz von Marienkäfer, Milbe & Co. im BAUHAUS Stadtgarten beraten lassen. Welcher Nützling ist der Fressfeind meines Schädlings? Auch die erforderliche Menge an Nützlingen und die richtige Taktik ist für neue Anwender nur schwer abzuschätzen. Hier hilft der Fachberater. Den Rest machen die Käfer … DIE TOP FIVE DER KLEINEN HELFER Marienkäfer Nicht nur der Freund aller Kinder, auch für die Gärtner ein unverzicht­barer Helfer. Der adulte Marienkäfer frisst 150 Blattläuse täglich – die Larve vertilgt in ihren drei Wochen bis zur Verpuppung sogar bis zu 600 Stück. CC-Florfliege Auch sie frisst Blattläuse, Thripse und andere weichhäutige Insekten. Eine Larve kann in etwa 300 Schädlinge töten. Willkommen! Schlupfwespe Schlupfwespen legen ihre Eier in die Larven der Weißen Fliege. Daraus schlüpfen Larven, die die Fliegenbrut von innen angreifen. Raubmilbe Kleine, aktive Jäger. Saugen jede ca. 200 Spinnenmilbeneier in kurzer Zeit aus. SC-Nematoden Fadenwürmer, die die Larven von Erdraupen, Maulwurfsgrillen und Wiesenschnaken ­befallen. Die Würmer wirken sehr schnell. Neudorff Bestellkarte Kompostwürmer Schnelle und einfache Umwandlung von vielen Küchen- und Gartenab­ fällen, zur Gewinnung von wertvollem Wurmhumus und zur Bodenverbesserung 25902491 | Tiefpreis* TIEFPREIS * Tagesaktuelle Tiefpreise finden Sie durch Eingabe der Produktnummer in unserem Online-Shop auf bauhaus.info, in der Werbebeilage oder Ihrem Fachcentrum. 53 DAS GEHÖRT DAZU BIOLOGISCHER PFLANZENSCHUTZ

Weitere Bauhaus Prospekte

Neueste Prospekte